Tethering ist eine feine Sache. Licht, Farben, Schatten und Posing kann man auf einem grösseren Bildschirm um einiges besser kontrollieren als auf dem Kameradisplay. Trotzdem scheuen viele davor mehr zu tethern. Auf was du achten solltest, wie ich damit arbeite und welche Einstellungen es benötigt, findest du im Video.

Hier das Video zum Thema Tethering

2 Kommentare
  1. Lars
    Lars sagte:

    Hallo Peter,

    Danke für den Super Beitrag und die praktischen Tipps.
    Im Email hast du das iPad für Outdoor Shootings erwähnt, ist es möglich auch mit einem Tablet zu Tethern?
    Oder per WiFi Direct mit dem Notebook und Lightroom?

    Danke und Gruss, Lars

    Antworten
  2. PSTURN
    PSTURN sagte:

    Hi Lars Das kannst du auch, ja. Je nach Anschluss des Ipads und welcher Kamera. Entweder direkt, oder mit der Kamera Software (und du sagst Lightroom welcher Ordner auf neue Bilder gecheckt werden soll).

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.