Bei mir ist es so, dass ich die Bilder die ich im Lightroom / Photoshop bearbeitet habe mit der Taste 8 im LR grün markiere. Sprich alle die grün markiert werden, sind fertig und warten darauf präsentiert zu werden. Durch die hohe Anzahl an diversen Medien ist der Überblick gar nicht so einfach. Vor allem, wenn man bei einem Shooting 10 oder mehr tolle Bilder hat und diese nicht gleichzeitig posten möchte.

Ich arbeite mit 2 Lightroom Katalogen. Einer mit allen Fotos aus den Shootings der vergangenen Jahren und einer mit den Bestof Bilder. Im Bestof Katalog hat es nur die bearbeiteten Fotos (sprich die grün markierten) als JPG Full Dateien.

Pro Medienbereich (Instagram, Facebook, Best of, 500px, etc) habe ich einen eigenen Ordner. Somit habe ich den Überblick pro Website was ich poste. Denn nicht jedes Bild poste ich auf allen Kanälen. Poste ich das Bild dann markiere ich es im Finder rot. Und von Zeit zu Zeit lösche ich die rot markierten. Der Bestof Ordner mit der Fullqualität benötige ich eigentlich nur für Prints und zur Sicherung.

Das exportieren in die diversen Ordner mache ich via Lightroom. Hier ein Printscreen wie das bei mir aussieht.

So sehen meine Exporteinstellungen aus.

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.