Das Licht hat je nach Umgebung eine andere Farbtemperatur (wird in Kelvin angegeben). Unsere Kameras können diese Veränderungen automatisch angleichen.

Mit dem Weissabgleich wird der Kamera eine Vorgabe gegeben, was unter den herrschenden Lichtverhältnissen weiss ist.

Was tun, wenn du beim fotografieren den Falschen Weissabgleich verwendet hast?

Wenn du in RAW fotografierst, kannst du den Weissabgleich problemlos in einem RAW Konverter korrigieren.

Mann kann aber auch den Weissabgleich extra „falsch“ wählen um dem Bild einen gewissen Look zu verpassen.

Bei den meisten Kameras kann die Regelung vom Weissabgleich aber ohne Probleme der Kamera überlassen werden, da diese meist über einen sehr guten automatischen Weissabgleich verfügen.

Du willst mehr über die Funktion und die Einstellungen deiner Kamera wissen?

Dann besuche doch einen unserer Einsteigerkurse! Hier kommst du zu unseren Kursen.

Du willst mehr Informationen und weitere wichtige Tipps für die Fotografie? Dann trag dich doch gleich hier auch noch für unseren Newsletter ein. 🙂

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.