Letzte Woche führte ich meinen 5 tägigen Workshop auf Mallorca durch. Und es war der Hammer! Die 5 Fotografen / innen waren so motiviert und kreativ , dass es einfach nur Spass machte. Erleichternd kam dazu, dass es eine wundervolle Gruppendynamik gab bei der viel gelacht wurde und jeder sich toll integrierte. Es war so cool, dass wir uns im Oktober gemütlich zum Abendessen wieder sehen.

Samstag

Alle reisen an inkl. Model Ashley. Es wird eingecheckt und mal die 4’000 m2 des Hotels bestaunt. Danach gab es ein gemütliches Kennenlernen. Vor dem Abendessen mussten die Workshopteilnehmer schon ein kleines Konzept erstellen für den kommenden Tag inkl. Location, Styling und Outfits. Meine Makeup Artistin Sibylle half dabei. Nach dem Abendessen ging es noch zur Hotelbar;-)

Sonntag

Vor dem Frühstück fotografierten wir mit diversen Techniken wie Gegenlicht, Aufheller, Extremschatten, etc. Nach dem reichhaltigen Frühstück ging es weiter mit Blitztechnik. Darauf folgte 35mm Fotografie. Beautyfotografie, Bildbesprechung und Bildbearbeitung. Nach einer Pause gab es Einzelshootings und ein Gruppenshooting. Und um 19.30 das feine Nachtessen und dann Hotelbar;-). Am Abend stoss das Model Kaira zur Gruppe.

 

Montag

Hier hiess es sehr früh aufstehen. Wir wollten um 6.15 an der Steilküste sein und den Sonnenaufgang fotografieren. Und ja wir haben es auch geschafft, obwohl es am Vorabend länger wurde an der Bar. Es war atemberaubend schön an der Küste. Die Sonne kam pünktlich heraus, verschwand kurz hinter Wolken und leuchtete danach umso intensiver. Danach ging es zum Sandstrand mit Blick auf einen Leuchtturm. Im Hintergrund waren tolle Boote und Häuser. Hier leben nicht gerade die Ärmsten der Insel;-). War cool für die Fotos. Hungrig ging es dann zum Hotel zurück.

Weitere Fototipps für dich

Gerne sende ich dir viele weitere Tipps & Tricks. Zudem schenke ich dir mein Posing EBook fürs eintragen

Am Nachmittag gab es eine Challenge mit 2 Aufgaben, Am Schluss musste jeder FotografIn ein Bild pro Thema bearbeiten und präsentieren. Die Gewinner Sonja & Markus erhielten einen kleinen Preis den wir alle gemeinsam am Abend tranken;-) Ashley und Kaira flogen zurück und Deborah und Rachel kamen dafür als Models. So hatten wir insgesamt 4 Models hier, was allen sehr gefiel.

 

 

Dienstag

Fuhren wir zu einem wundervollen spanischen Dorf mit tollen Gassen und architektonischen Highlights. Danach ging es noch zu einem Aussichtspunkt und Kloster. Dieses mal einfach Just for fun und ohne grosses Shooting

 

Mittwoch

Fotografierten die meisten noch die 2 Models individuell bis max 15.00.

 

Du interessierst dich für den nächsten Workshop im September? Dann schau dir an was die Workshop Teilnehmer von diesem Workshop sagten. Klick hier und scrolle runter

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.